Bei den meisten Fotostudios bekommen Sie ein Festpreis-Angebot, bei dem Sie neben dem (zeitlich begrenzten) Foto-Shooting eine bestimmte Anzahl an Fotos erhalten. Weitere Fotos können meist (zu einem höheren Preis) zusätzlich erworben werden.

Bei mir hat der Ablauf eines Foto-Shootings eine andere Struktur:
Nach einer ausführlichen Vorstellung der Möglichkeiten anhand von Beispielfotos und Besprechung Ihrer Wünsche buchen Sie bei mir lediglich einen Zeitrahmen im Fotostudio (schon ab 10 Minuten möglich). Was in dieser Zeit geschieht, bestimmen Sie weitgehend selbst. Kommen Sie allein, in einer kleinen Gruppe, möchten Sie Outfit-Wechsel und Styling-Änderungen oder auch nur eine kleine Verschnaufpause – alles ist möglich. In der Regel ist auch nach Ihrem Fototermin noch ein wenig Zeit, um ggf. weitere Ideen umzusetzen und Ihren Zeitrahmen spontan zu vergrößern.

Im Anschluss an Ihr Shooting werden alle Bilder von mir bearbeitet und optimiert. In einer geschützten Online-Galerie können Sie sich dann bequem alle Bilder ansehen und in Ruhe aussuchen, was Ihnen gefällt. Hierbei gibt es keine Abnahmeverpflichtung oder Mindestmenge. Weiterhin erhalten Sie alle Produkte aus meinem Sortiment ab dem ersten Foto zu einem fairen Preis – ganz gleich, welche Mengen Sie aussuchen.

Der Preis:
Der Preis für Ihr individuelles Foto-Shooting setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen (sofern gewünscht):

  1. Der Zeitrahmen für das Foto-Shooting (je 10 Minuten)
  2. Kosten für die ausgewählten Produkte oder Digitaldaten
  3. Kosten für ggf. gewünschte aufwändige Fotoeffekte (nach Zeitaufwand)

Egal ob Bewerbungsfotos oder eine Porträt-Serie: bei mir bekommt jeder Kunde die Zeit, die er braucht, um sich zu entfalten. Nach Terminabsprache setze ich Ihre individuellen Fotowünsche um. In entspannter Atmosphäre entstehen in meinem Studio Ihre persönlichen Kunstwerke mit Spaß und einer Prise Humor.

Regelmäßig finden in meinem Fotostudio besondere Aktionen statt. Informationen dazu gibt es hier zeitnah online oder direkt bei mir.